Wochenbettbetreuung

Die ersten Tage und Wochen mit einem kleinen Baby können wunderschön aber auch sehr anstrengend sein. Ich würde mich freuen, Ihnen und Ihrem Baby in dieser intensiven Zeit zur Seite zu stehen.

Der Wochenbettbetreuung geht in der Regel ein Gespräch in der Schwangerschaft voraus, um sich vorab kennen zu lernen. Die Betreuung kann mit dem Tag der Geburt beginnen und beinhaltet unter anderem:

  • Gewichtskontrolle beim Kind
  • Kinderpflege wie gemeinsames Baden
  • Stillberatung
  • Ernährungsberatung
  • Familienplanung
  • Hilfe bei Beschwerden von Kind und Mutter

Die meisten Leistungen werden von den Krankenkassen, sowie von vielen privaten Versicherungen bezahlt.